Skip to main content

Infrarotkabine Test – Herzlich Willkommen

 

Auf Infrarotkabine Test gibt es jede Menge Informationen über Infrarotkabinen. Wir sammeln alles Wichtige an Daten um hier, auf Infrarotkabine Test, eine ausführliche Kaufberatung abgeben zu können. Leider bietet das Internet für diesen Bereich noch nicht viele Informationen, die vor dem Kauf wichtig sind. Eine Beratung beim Hersteller selbst ist auch nicht gerade der beste Ansatz, wenn Sie sich einen Überblick über alle Infrarotkabinen verschaffen wollen. Bei uns finden Sie neutral zusammengetragene Informationen zu Produkten verschiedener Hersteller.

 

Infrarotkabine test _1

Infrarotkabine Test

Ist Ihr Alltag stressig und Sie empfinden manchmal das Gefühl, dass Sie selbst zu kurz kommen? Es fehlt an Zeit oder Geld, um sich einen Wellness Urlaub zu leisten? Dann sind Sie hier, auf Infrarotkabine Test, genau richtig. Ihr Körper ist ein Motor, welcher ununterbrochen durchläuft. Machen Sie keine Abstriche bei Ihrer eigenen Gesundheit! Wir, von Infrarotkabine Test, beraten Sie ausführlich zum Kauf einer guten Infrarotkabine. Denn was wäre schöner, als nach einem anstrengenden Arbeitstag einen Aufenthalt in der heimischen Infrarotsauna zu genießen. Einfach nur da sitzen und die Wärme durch Ihren kompletten Körper fließen lassen.

Sie können entspannt durchatmen und zur Ruhe kommen -> Die Hektik des Alltags verfliegt. Finden Sie auf Infrarotkabine Test Ihre persönliche Wellnessoase und verabschieden Sie sich von anderen schwitzenden Menschen, mit denen Sie sich den engen Raum teilen müssen. Sie selbst entscheiden über Stille oder Musik während des Aufenthalts. Sie selbst entscheiden über Farblichttherapie und Luftionisator. Das alles ist möglich und bei Weitem nicht so kostspielig, wie Sie jetzt vielleicht denken. Die Preisspanne, sowie die Auswahl an Infrarotkabinen im Internet ist groß. Deshalb haben wir hier, auf Infrarotkabine Test, eine sehr große Auswahl an Produkten, einen Produktvergleich und viele Kategorien für Sie. Finden Sie auf Infrarotkabine Test Ihren persönlichen Favoriten und der Wellnessoase für Zuhause steht nichts mehr im Wege.

 

 

 

Was genau ist eigentlich diese Infrarotstrahlung?

 

Die meisten Besucher von Infrarotkabine Test haben die Absicht, sich eine Infrarotkabine zu kaufen. Doch um diese Entscheidung richtig treffen zu können, müssen Sie grundlegend erst einmal wissen, was Infrarotstrahlung ist und welche verschiedenen Arten von Infrarotkabinen es gibt. Denn obwohl eine solche Kabine von außen für die Meisten aussehen mag, wie eine gewöhnliche Sauna, gibt es hier große Unterschiede.

In einer Sauna wird der Körper von außen erwärmt. Durch das Schwitzen können Schadstoffe aus der Haut ausgeschieden werden. Dieser Vorgang ist allerdings für den menschlichen Körper und erst recht für das Herz sehr anstrengend. Durch die hohe Temperatur von 80° bis 100° und die hohe Luftfeuchtigkeit arbeitet das Herz deutlich schneller, als normal. Das ist übrigens auch der Grund, warum Menschen mit Herzproblemen sehr vorsichtig bei Saunabesuchen sein sollten.

Besucher einer Infrarotkabine schwitzen ebenfalls. Allerdings wird der Körper hier von innen heraus erwärmt. Ein sehr großer Vorteil ist die angenehme Raumluft, da es in einer Infrarotkabine bei Weitem nicht so heiß (30°-60°) und stickig wird, wie in einer Sauna. Aus diesem Grund sind Infrarotkabinen für jedermann geeignet: Egal ob jung oder alt. Ein Besuch ist sogar problemlos für Menschen mit Herz-Kreislaufproblemen möglich. Wir, von Infrarotkabine Test, möchten Ihnen daher kurz erklären, was genau Infrarotstrahlung ist:

Infrarot ist eine Licht-Art, welche aufgrund ihrer Wellenlänge nicht vom menschlichen Auge wahrgenommen werden kann. Infrarot besitzt die Eigenschaft, Energie in Wärme abzugeben und bestimmte Körper zu erwärmen. Infrarotstrahlung selbst erwärmt nicht die Raumluft!

Infrarotstrahlung (IR) überträgt in erster Linie Wärme. IR ist Teil der natürlichen optischen Strahlung. Sie erwärmt die Haut des Menschen von innen heraus. Im Gegensatz zur UV-Strahlung erhöht die IR-Strahlung nicht das Krebsrisiko, da man in einer Infrarotkabine keinen Sonnenbrand bekommen kann. Dennoch macht auch bei der Infrarotstrahlung die Dosis das Gift und es sollte mit der Strahlung nicht übertrieben werden. Infrarotstrahlung wird in drei Kategorien unterteil:

  • IR-A-Strahlung (Wellenbereich von 780 bis 1400 Nanometer)
  • IR-B-Strahlung (1400 bis 3000 Nanometer)
  • IR-C-Strahlung (3000 Nanometer bis 1 Millimeter)

 

Für weitere Informationen und Wissenswertes zu Infrarotkabinen, hat Infrarotkabine Test Ihnen alles Wichtige unter dem Tab Wissenswertes zusammen gefasst.

 

Welche Arten von Infrarotkabinen gibt es? Infrarotkabine Test stellt vor:

 

  1. Duales System: Infrarotkabinen mit diesem System verfügen sowohl über Flächenstrahler, als auch über Punktstrahler. Dank dieser Kombination, werden die Vorteile von Infrarotkabinen mit Flächenstrahlern und die Vorteile, von Infrarotkabinen mit Punktstrahlern vereint. Flächenstrahler bieten allgemein den Vorteil, dass sie den kompletten Körper bestrahlen. Das sorgt für eine optimale Entspannung. Allerdings dringt die Infrarotstrahlung der Flächenstrahler nicht tief genug unter die Haut, um zum Beispiel Verspannungen zu lösen. An dieser Stelle kommen die Punktstrahler ins Spiel. Sie dringen tiefer in die Haut ein und erwärmen den Körper besser von innen heraus, als Flächenstrahler. Durch dieses Erwärmen werden tief liegende Beschwerden geheilt.
    Da hier zwei verschiedene Strahltechniken verbaut sind, bezeichnet man dieses System als duales System. Durch die Platzierung der Strahler wird eine optimale Wirkung im menschlichen Körper erzeugt.
  2. Die Flächenstrahler einer Flächenstrahlerkabine sorgen mit ihrer Strahlungswärme dafür, dass sich im Raum eine angenehme Temperatur befindet. Sie erwärmen den Körper von außen und sorgen so für Beruhigung und Entspannung. Flächenstrahler werden meist vor der Wand montiert, da diese maximal eine Temperatur von 80° erreichen und ein Anlehnen hier problemlos möglich ist. Flächenstrahler dienen mehr der Entspannung, als der Behandlung von akuten Schmerzen. Sie werden entweder alleine verbaut, um eine Infrarotkabine zu schaffen, in der Sie auf hohem Niveau entspannen können oder in Infrarotkabinen, mit dualem System.
  3. Die Punktstrahlung in einer Strahlerkabine hingegen ist intensiver. Sie dringt bis in die mittlere Hautschicht ein und erwärmt den Körper von innen heraus. So wird nicht nur die Haut von innen heraus gereinigt, sondern auch Verspannungen und Kopfschmerzen gelöst. Selbst Müdigkeit kann so entgegengewirkt werden. Diese Strahlung bewirkt ein angenehmes Wärmegefühl, welches Ihnen nach jeder Sitzung das Gefühl gibt, neu geboren zu sein. Die Strahlerkabine ist die älteste Technik der Infrarotkabinen. Hier werden an der Hinterwand und unter dem Sitzbereich Vollspektrumstrahler, Keramikstrahler, Rotlichstrahler oder Magnesium Oxyd -Strahler angebracht. In solchen Kabinen wird vor den Strahlern ein Schutzgitter montiert, da die Berührung dieser Strahler  zu Verbrennungen führen könnte. Die Strahlerkabine hat den niedrigsten Effizienzgrad, ist aber auch die günstigste Variante.

 

 

 

Infrarotkabine test _2Mittlerweile gibt es sogar schon (etwas teurere) Kabinen, welche die Strahler zwar angeordnet haben, wie Kabinen, mit dualem System, jedoch nicht auf zwei verschiedene Heizsysteme setzen. Dort werden alleine Incoloy- Magnesiumoxid-Strahler verwendet. Diese hochwertigeren Strahler haben, unter anderem, eine längere Lebensdauer und müssen demnach nicht so oft ersetzt werden, wie normale Keramikstrahler. Ein weiterer Vorteil bei dieser Strahlung ist, dass sie nicht sehr tief in die Haut eindringt, um diese zu erwärmen. Das Licht dieser Strahler besteht hauptsächlich aus langwelligem Infrarot (IR-C) und wird vor allem zur Entspannung genutzt. Diese Art von Infrarotkabinen sind die Créme de la Créme und sehr empfehlenswert.

Was genau ist jetzt der Unterschied, zwischen den verschiedenen Infrarotstrahlern???

 

Der Bedarf an Infrarotkabinen wächst immer weiter stetig an. Viele Familien wollen sich auch zu Hause

präventiv (vorbeugend) vor Krankheiten schützen und ein gesundes Leben führen. Die heilende, positive Wirkung von Infrarotkabinen ist ein wissenschaftlicher Fakt und wird bereits von vielen Millionen Menschen zur Linderung von chronischen Leiden angewandt.

Die Infrarotkabine oder auch Infrarotsauna genannt, wirkt sich positiv auf folgende Beschwerden aus:

  • Durchblutungsstörungen
  • Muskelverspannungen aller Art
  • Sauerstoffarmut
  • ein geschwächtes Immunsystem
  • ein geschwächtes Herz-Kreislauf-System
  • Gewichts- & Celluliteprobleme
  • Hautalterung

 

Gerade für Menschen, denen eine finnische Sauna zu heiß ist

(80-100 Grad), für die ist eine Infrarotsauna (30-60 Grad) die

passende Alternative.

Um Ihnen bei der Findung, der für Sie richtigen Infrarotkabine weiterzuhelfen, möchten wir Ihnen folgend die verschiedenen Strahlertypen vorstellen:

 

 

Infrarotkabine Test _3

1. Vollspektrumstrahler (Stabstrahler)

Vollspektrumstrahler gehören zu der gehobenen Klasse und sind sehr empfehlenswert. Sie strahlen, unter anderem, im IR-A Bereich und sorgen somit für maximale Tiefenwirkung. Eine solch intensive Strahlung werden Sie nur sehr vereinzelt bei anderen Strahlern finden.  Mit Vollspektrumstrahlern sollte allerdings vorsichtig umgegangen werden, gerade wenn Kinder oder alte Menschen die Infrarotkabine nutzen. Sollte das der Fall sein, sollten die Strahler nicht mit voller Leistung laufen und die Infrarotkabine sollte dann auch kein Ort sein, an dem mal die Zeit vergessen werden kann.

 

VorteileNachteile
höchste Tiefenwirkungnicht oder nur in geringem Maße bei Kindern und alten Menschen zu empfehlen
Behandlung von tiefliegenden Schmerzen
Behandlung von Kopfschmerzen
hoher Effektivitätsgrad

 

 

 

2. Der Magnesiumstrahler (Flächenstrahler)

Magnesiumstrahler werden schon seit vielen Jahren

in Infrarotkabinen / Infrarotsaunen eingesetzt. Seit über

30 Jahren schwören viele Menschen mit chronischen

Leiden auf die heilende Kraft von Magnesiumoxidstrahlern. Diese Magnesiumoxidstrahler bestehen aus robustem, hitzebeständigen Edelstahl und Incoloyröhren, die mit Magnesiumoxid gefüllt sind. Sie speichern optimal die Wärme und geben die heilenden Infrarotstrahlen gleichbleibend und konstant ab. Die mit Rückreflektoren ausgestatteten Magnesiumstrahler

haben einen Abstrahlwinkel von 45 Grad, wobei eine

optimale Wärmeaufnahme zum Körper erzielt wird. Dieser Strahler bietet folgende Präferenzen:

 

 

VorteileNachteile
sehr hochwertigHöhere Anschaffungskosten, als bei anderen Strahlern.
lange Lebensdauer
sehr effektive Infrarotwärme
hohe Leitung der Oberflächentemperatur
lange Garantielaufzeiten
hochwertige Rückenreflektoren
Incoloy Edelstahl
Magnesiumoxid
kurze Aufheizzeit
hohe Tiefenwärme

 

 

 

 

 

3. Der Karbonstrahler(Flächenstrahler)

Die großflächigen Heizplatten geben eine sehr milde Infrarot-Wärme ab, die im langwelligen C Bereich liegt. Das 20-30 minütigeAufheizen der Heizplatten gibt nach einiger Zeit eine gleichbleibende Wärmeverteilung ab und kann dadurch gerade bei Rückenproblemen oder bei großflächigem Leiden optimale Heilung erzielen. Tieferliegende Beschwerden können mit dem Flächenstrahler nicht behandelt werden. Wenn Sie Wert auf nicht so intensives Schwitzen legen, ist eine Infrarotkabine mit Flächenstrahlern von Infrarotkabine Test genau das Richtige für sie. Die großen Wärmeplatten der Karbonstrahler erwärmen die komplette Kabine und Ihren Körper von Kopf bis Fuß. Abschließend sind folgende Vor- und Nachteile zu verzeichnen:

 

VorteileNachteile
große Heizplatten, die den ganzen Körper erwärmenfast keine Tiefenwirkung
gleichbleibende Wärmeverteilung - Körper wird nicht an manchen Stellen mehr und an anderen stellen weniger erwärmtkeine Heilung von Schmerzen jeglicher Art
Entpannt das Bewusstsein
hohe Effizienz

 

 

 

 

 

4. Keramikstrahler (Punktstrahler)Infrarotkabine Test_5

Keramikstrahler sind relativ günstige Punktstrahler. Diese Punktstrahler müssen in einer bestimmten Position angebracht werden und Sie müssen sich in einer bestimmten Position in die Infrarotkabine setzen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Bei schlechter Positionierung des Körpers oder der Strahler trifft nur wenig bis gar keine Strahlung auf den Körper ein. Die Temperatur beträgt während des Einsatzes ca. 300°, weshalb vor Punktstrahlern immer ein Schutz verbaut sein muss. Die Keramikstrahler haben im Gegensatz zu Flächenstrahlern einen deutlich höheren Stromverbrauch und sind wesentlich uneffizienter, da sie nicht nur den menschlichen Körper durch Strahlung erwärmen, sondern auch den Raum durch die heißen Strahler.

VorteileNachteile
günstignur punktgenaue Bestrahlung
Linderung von Leiden und Schmerzen möglichhoher Stromverbrauch
uneffizient
nur mit Schutz zu verbauen

 

 

 


Wir, von Infrarotkabine Test hoffen, dass wir Ihnen somit einen guten Einblick in die verschiedenen Techniken der Infrarotkabinen geben konnten. Unter dem Menüpunkt Infrarotkabine kaufen, sehen Sie unsere Top-Produkte. Diese sind die Empfehlungen von Infrarotkabine Test.

 

Eine weitere Empfehlung von Infrarotkabine Test ist die Seite www.lichterland.net/rotlichtlampe.

Dort finden Sie Rotlichtlampen, welche kleinere Teile des Körpers geziehlt bestrahlen können. Die Tiefenwirkung einer IR-Lampe ist mit denen einer Infrarotkabine zu vergleichen. Allerdings werden diese Lampen zur punktgenauen Behandlung von Beschwerden eingesetzt.

 

Was Sie vielleicht noch gar nicht wussten

 

Die meisten Infrarotkabinen sind zu deutlich mehr in der Lage, als Strahler ein und aus zu schalten.

Bei einigen modernen Kabinen ist es problemlos möglich, eigene Musik abspielen zu lassen, Radio zu hören oder durch farbige Lichter, eine Farblichttherapie zu genießen. Verschiedene Varianten von Dufttherapien und Frischluftversorgung sorgen für ein unvergleichbar angenehmes Gefühl. Mit solchen Geräten erfahren Sie Entspannung auf einem neuen Level. Finden Sie in unserem Produktvergleich die perfekte Kabine für Ihre individuellen Ansprüche.

 

Weitere Informationen

Wir, von Infrarotkabine Test, beraten Sie auf dieser Seite professionell und mit einem breiten Spektrum an Informationen über Infrarotkabinen. Unter anderem zeigen wir die Unterschiede zwischen einer klassischen finnischen Sauna und einer Infrarotkabine auf. Wenn Sie dennoch weitere Informationen über Saunen benötigen, gehen Sie bitte auf „Wir lieben Sauna“.

Blogtotal Blog Verzeichnis Pagerank- & Counterservice Blogverzeichnis