Skip to main content

Flächenstrahler – Der Strahler für Entspannung

 

Mit dem Beginn des Einsatzes von Infrarot auf den menschlichen Körper gab es das Problem, dass die Infrarotstrahler nur in einem bestimmten Wellenbereich gestrahlt haben. So war es zwar gut möglich, eine Punktbehandlungen durchzuführen, die Erwärmung des kompletten Körpers von innen heraus erwies sich allerdings als Problem.

Die Lösung waren Flächenstrahler, die im IR-B und IR-C Bereich strahlen. Die Gleichförmigkeit der Strahlung ist durch kein anderes Strahler-System zu übertreffen.  Die Strahlung von Flächenstrahlern trifft also größere Flächen des menschlichen Körpers. Die Schweißentwicklung und Schwitzintensität ist dadurch höher, als bei jedem anderen System.

 

Flächenstrahler werden ca. 80° heiß. Bei dieser Temperatur entstehen keine Verbrennungen, falls ein Strahler mal berührt wird. Ein weiterer und sehr entscheidender Vorteil ist, dass  Flächenstrahler größtenteils im Infrarot-C Bereich strahlen. IR-C strahlt mit der größten Wellenlänge. Was genau bedeutet das jetzt für Sie? Ganz einfach  –  Bei Flächenstrahlern brauchen Sie sich nicht direkt parallel vor den Strahler setzen, wie es z.B. bei den meisten Stabstrahlern der Fall ist. Wenn es die Kabine zulässt, können Sie sich auch hinlegen oder schief in die Ecke setzen, ohne Verluste im Ergebnis zu erhalten. Das ist bei Stabstrahlern, wie Keramik- oder Magnesiumstrahlern nicht möglich. Sitzen Sie bei diesen Infrarotkabinen nicht direkt vor dem Strahler, strahlt der Infrarotstrahler am Körper vorbei!

ir-strahlung

 

Für wen eignet sich eine Infrarotkabine mit Flächenstrahlern?

Flächenstrahler sind eine herzschonende Alternative zur finnischen Sauna. Da Sie dieses Strahlersystem schnell zum Schwitzen bringt, ohne eine hohe Raumtemperatur oder Luftfeuchtigkeit zu erzeugen, eignet es sich problemlos für Menschen mit Herzproblemen.

Ebenfalls ist diese Art von Infrarotkabine jedem zu empfehlen, der mit Infrarot nicht primär Leiden bekämpfen möchte. Möchten Sie Infrarot also zur Entspannung nutzen, sind Sie mit Flächenstrahlern bestens bedient!

Einen großen Nachteil bieten Flächenstrahler allerdings doch, gegenüber Stabstrahlern. Die Infrarotstrahlung liegt hier größtenteils im IR-C Bereich und zu einem kleinen Teil im IR-B Bereich. Tiefliegende Beschwerden und Verkrampfungen können hiermit nicht behandelt werden. Leichte Verspannungen sollten zwar auch mit Flächenstrahlern gelöst werden können, der primäre Zweck ist dennoch die Entspannung und Regeneration von Körper und Seele.

 

Unsere Empfehlung

In der nachfolgenden Ansicht finden Sie die Empfehlung von Infrarotkabinetest.com. Die Tylö Prime+ 1814 m ist die hochwertigste und erfolgversprechendste Infrarotkabine, die es zurzeit auf dem Markt zu finden gibt. Die Flächenstrahlerkabine bietet in der Verarbeitung höchste Qualität, funktional alles, was das Herz begehrt und ein Strahler-System, welches Sie bei keinem anderen Hersteller finden werden.

 

Tylö Prime+ 1814 m

6.514,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
✔ ProduktdetailsKaufen
Blogtotal Blog Verzeichnis Pagerank- & Counterservice Blogverzeichnis