Skip to main content

Trade-Line SEK-C3C

(4 / 5 bei 1 Stimme)

732,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. März 2017 05:08
Marke
Kabinengröße
Anzahl der Strahler8
StrahlertypDuales System
Stromverbrauch2340_Watt
MaterialHemlockholz
Radio
CD
MP3-Anschluss
Farblichtherapie

Trade-Line SEK-C3C

 

Produktinformationen im Überblick:

  • Maße: 150cm x 150cm x 190 cm
  • Mindestraumhöhe: ca. 200 cm
  • einfache und schnelle Montage
  • Form: Fünfeck
  • Anzahl Strahler: 6 Keramikstrahler und 2 Karbonstrahler
  • Stromverbrauch: 2340 Watt
  • Kabinenverarbeitung: kanadische Hemlockholz in Elementbauweise
  • Garantie: 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung

Produktinformationen und technische Daten

In der Trade-Line SEK-C3C bekommen Sie acht Infrarotstrahler und viel Platz zum günstigen Preis. Die Infrarotkabine versorgt Sie und Ihre Freunde/ Familie mit ausreichend Infrarotstrahlung zum Entspannen und Genießen. Auch Beschwerde können Dank der Stabstrahler geheilt und vorgebeugt werden.

Die beiden Karbonstrahler sorgen für eine Regeneration des Wohlbefindens. Sie strahlen im Infrarot C-Bereich, was dafür sorgt, dass sich Körper und Geist entspannen können.  In der Trade-Line SEK-C3C werden Sie mit Sicherheit auf Ihre Kosten kommen, was das Erwärmen des Körpers von innen heraus angeht. Sechs Keramikstrahler, welche tiefer unter die Haut gehen, lösen Verspannungen und heilen Beschwerden. Mit dem dualen Infrarotsystem in einer so günstigen Kabine kann man nichts falsch machen.

Angeschlossen wird die Trade-Line SEK-C3C an eine haushaltsübliche 230V Steckdose. Auf Starkstrom, wie es früher üblich war, wird bei der modernen Infrarotkabine verzichtet. Mit einem Verbrauch von 2340 Watt liegt die Trade-Line SEK-C3C bei einem normalen Stromverbrauch, für diese Anzahl an Strahlern. Aufgebaut ist die Infrarotkabine mit Hemlocktannenholz. Dieses Holz ist unempfindlich gegen Nässe und arm an Harz. Aus diesem Grund eignet es sich ideal in der Trade-Line SEK-C3C.

 

Bauform

Die Bauform ist ein Fünfeck. Der Vorteil einer solchen Bauform ist Platzersparnis im Raum, da die Infrarotkabine in einer Ecke aufgestellt werden kann an den Wänden entlang den Raum ausnutzt. Fast zur Hälfte besteht die Trade-Line SEK-C3C aus Glaswänden. Dank der Glastür und den vielen großen Fenster wird die Kabine gut mit Licht durchflutet.

 

Lieferung

Die Lieferung ist bei der Trade-Line SEK-C3C teurer denn je. Eine Anlieferung nach Deutschland kostet 175€, die der Käufer selbst zu tragen hat. Zwar sind andere Infrarotkabinen mit dem gleichen Leistungsumfang meist teurer, dennoch ist die Lieferung selbst bei diesem Artikel sehr teuer. Die Lieferdauer beträgt ca. zwei Wochen.

 

Bedienung

Die Bedienung der Trade-Line SEK-C3C erfolgt über eine digitale Steuerung. An Funktionen wurde hier nicht gespart. Zum Inventar zählt ein Temperaturwächter mit digitaler Temperaturanzeige, einzeln abgesicherte Strahlerkreise, ein Timer mit Endabschaltautomatik, vierfache Farblichttherapie, eine Leselampe und eine Aromatherapie.

 

Fazit

Das Fazit, von Infrarotkabine Test, ist positiv. Die Trade-Line SEK-C3C bietet viel Platz, viele Strahler und viele Funktionen zu einem verhältnismäßig niedrigen Preis. Selbst inklusive der hohen Versandkosten ist dieses Angebot ein wahres Schnäpchen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


732,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. März 2017 05:08
Blogtotal Blog Verzeichnis Pagerank- & Counterservice Blogverzeichnis