Skip to main content

Trade-Line SEK-D3C

1.799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. März 2017 05:08
Marke
Kabinengröße
Anzahl der Strahler11
StrahlertypFlächenstrahler
Stromverbrauch2220_Watt
MaterialZedernholz
Radio
CD
MP3-Anschluss
Farblichtherapie

Trade-Line SEK-D3C

 

Produktinformationen im Überblick:

  • Maße: 150cm x 150cm x 190 cm
  • Mindestraumhöhe: ca. 200 cm
  • Form: Eckbau
  • Anzahl Strahler: 11 Flächenstrahler
  • Stromverbrauch: 2220 Watt
  • Kabinenverarbeitung: Zedernholz
  • Garantie: 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung

 

Produktinformationen und technische Daten

Ganze elf Flächenstrahler wurden bei der Trade-Line SEK-D3C. Das ist eine Hausnummer! Dank dieser hohen Zahl an Infrarotstrahlern, kommt in dieser Kabine keiner, der vier Besucher zu kurz. Des Weiteren überzeugt die Trade-Line SEK-D3C mit edlem, aber auch einladendem Design.

Die Flächenstrahler sorgen für eine Regeneration des Wohlbefindens. Sie strahlen im Infrarot C-Bereich, was dafür sorgt, dass sich Körper und Geist entspannen können.  In der Trade-Line SEK-D3C werden Sie mit Sicherheit auf Ihre Kosten kommen, was das Erwärmen des Körpers von innen heraus angeht. Sie entscheiden sich für eine Temperatur zwischen 20° und 60°, welche dank des Temperaturwächters dann gehalten wird. Selbstverständlich kann die Temperatur während der Bestrahlung noch verändert werden. Eine Temperaturanzeigen informiert Sie ständig über die Hitze in der Kabine.

Angeschlossen wird die Trade-Line SEK-D3C an eine haushaltsübliche 230V Steckdose. Auf Starkstrom, wie es früher üblich war, wird bei der modernen Infrarotkabine verzichtet. Mit einem Verbrauch von 2220 Watt liegt die Trade-Line SEK-D3C bei einem verhältnismäßig niedrigen Stromverbrauch, für diese Anzahl an Strahlern. Der Aufbau der Trade-Line SEK-D3C besteht aus rotem Zedernholz.

 

Bauform

Aufgebaut ist die Trade-Line SEK-D3C als Eckbau. Mit einer Breite und einer Tiefe von jeweils 1,5m bietet sie genug Platz für bis zu vier Personen.  Die große Glastür lädt gerade dazu ein, sich eine Auszeit in zu gönnen und an symmetrisch angebrachten Fenster wurde auch nicht gespart.

 

Lieferung

Die Lieferung ist bei der Trade-Line SEK-D3C teurer denn je. Eine Anlieferung nach Deutschland kostet 175€, die der Käufer selbst zu tragen hat. Zwar sind andere Infrarotkabinen mit dem gleichen Leistungsumfang meist teurer, dennoch ist die Lieferung selbst bei diesem Artikel sehr teuer. Die Lieferdauer beträgt ca. zwei Wochen.

 

Bedienung

An der Bedienung dieser Infrarotkabine wurde an keiner Ecke gespart! Ein Temperaturwächter mit digitaler Temperaturanzeige lässt Sie in genau derselben Atmosphäre entspannen, die Sie auch bei Ihrem letzten Besuch genossen haben. Wer Angst hat, in der Trade-Line SEK-D3C die Zeit zu vergessen, bedient sich an der Funktion der Endabschaltung. Eine solche Funktion bietet bei weitem nicht jede Infrarotkabine. Ein weiterer Pluspunkt ist die Aromatherapie und die vierfache Farblichttherapie. Auch diese beiden Extras werden Sie lange nicht in jeder Infrarotkabine vorfinden.

 

Fazit

Das Fazit von Infrarotkabine Test zur Trade-Line SEK-D3C ist positiv. Sie bietet neben einer gewaltigen Anzahl von elf Flächenstrahlern ein großes Portfolio an Funktionen und Extras an. Einen Abzug gibt es aber in der Verarbeitung der Kabine. Hier wurde auf günstiges Zedernholz ausgewichen. Zedernholz ist nicht geruchsneutral und auch nicht frei von Ölen. Wer hier mal ein Auge zudrücken kann, der ist mit der Trade-Line SEK-D3C bestens bedient.

Wäre an dieser Stelle Hemlockholz verbaut worden, wäre der Preis auch bei weitem höher.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


1.799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. März 2017 05:08
Blogtotal Blog Verzeichnis Pagerank- & Counterservice Blogverzeichnis